Verrauchte Wohnung


B05 - Unklare Rauchentwicklung
Einsatzort Details

Bergtorstraße
Datum 10.11.2019
Alarmierungszeit 15:25 Uhr
Alarmierungsart DME - 4 Gruppen
eingesetzte Kräfte

FFw Isny - Abt. Stadt
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug 10/6
  • Löschfahrzeug 16/12
  • Drehleiter - Korb 23/12
  • Kommandowagen
  • Einsatzleitwagen ELW1

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Isny wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung in einer Wohnung alarmiert. Vor Ort konnte die Meldung bestätigt werden. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Wohnung mit der Wärmebildkamera, konnte jedoch keine Ursache feststellen.

Die Ursache lag einen Stockwerk tiefer. Ein nicht ordnungsgemäß angeschlossener Kamin verrauchte die darüber liegende Wohnung. Die Wohnungen wurden belüftet. Zusätzlich wurde der Ofen ausgeräumt, damit die Wohnungen nicht erneut verraucht wurden.

Das Haus wurde vorsichtshalber evakuiert. Die Bewohner wurden von Kräften des DRK versorgt. Ebenfalls vor Ort war die Polizei und ein Kaminkehrer.